Detailansicht
  • Onlinebestellung

    Ich benötige:
  • Buhck bringt Sportler ins Rollen

    06.11.2017 - Buhck Gruppe,

    Alstersport, Verein für inklusiven Sport in Hamburg e.V., ist ein inklusiver Sportverein in Hamburg, der insbesondere Kinder und Jugendliche im Rollstuhl fördert. In verschiedenen Gruppen im Hamburger Stadtgebiet, unter anderem auch in Bergedorf, festigen Kinder ab drei Jahren spielerisch den effektiven Einsatz ihres Fortbewegungsmittels. Gemeinsam spielen die „Alsterflitzer“ viele bunte Bewegungsspiele, gerne auch mit Kindern und Jugendlichen ohne Beeinträchtigung, zum Beispiel Freunden und Geschwistern. Die erwachsenen Mitglieder haben sich oft bereits auf eine Sportart wie Rollstuhlrugby, Tischtennis, E-Ball oder Schwimmen festgelegt.

    „Seit bereits mehr als 10 Jahren unterstützt die Buhck Gruppe uns mit einer jährlichen Spende“, berichtet Markus Werner, Vorsitzender des Alstersport e.V. „Auch dank dieser regelmäßigen Zuwendung können wir sicherstellen, dass in den rund fünfzehn wöchentlichen Sportgruppen alles rollt und schwimmt.“ Thomas Buhck, geschäftsführender Gesellschafter der Buhck Gruppe, bekräftigt noch einmal die Unterstützung seiner Unternehmensgruppe: „Das breit gefächerte Angebot sich mit dem Rollstuhl sportlich zu betätigen ist großartig und gerade für Jugendliche ein wichtiger Ausgleich. Das Engagement mit dem die Ehrenamtlichen Alstersport e.V. betreiben beeindruckt mich sehr und ich freue mich, dass wir unseren Beitrag dazu leisten können den Rollstuhlsport in Hamburg zu fördern. “

    Zurück