Detailansicht
  • Onlinebestellung

    Ich benötige:
  • Blohm + Voss Industries geht auf Nummer Dicht!

    08.11.2012 - Buhck Gruppe,

    Ende letzten Jahres waren die Kollegen der Canal-Control + Clean Umweltschutzservice, einem Unternehmen der Buhck Gruppe, im Hamburger Hafen unterwegs. Die Abwasser- und Schmutzwasserleitungen des Hamburger Traditionsunternehmens Blohm + Voss Industries GmbH sollten gereinigt und per TV-Kamera inspiziert werden, um eventuelle Undichtigkeiten festzustellen und beheben zu können. Denn auch die Firma Blohm + Voss Industries unterliegt der Pflicht der Dichtheitsprüfung und muss einen Nachweis über dichte Leitungen des Firmengeländes bei der Behörde erbringen. Wie im Übrigen auch alle Immobilienbesitzer! Ob privat oder gewerblich.

    Da in der Fertigung des Maschinebauers tagsüber eine Menge los ist, verschoben sich die Arbeiten in die Nachmittags- und Abendstunden. Für unsere Kollegen normaler Alltag. Schlagkräftige 3-Mann-Teams arbeiteten in Schichten, damit der Auftrag in der vorgesehenen Projektzeit abgewickelt werden konnte. Immerhin mussten in drei Monaten knappe 2,5 km Leitungsnetz gereinigt und überprüft werden.

    Nach Präsentation der Arbeitsergebnisse aus der Kanalprüfung konnten die Experten von Canal-Control + Clean dem  Auftraggeber mögliche Tipps für die Instandhaltung seiner Abwasserleitungen geben. Abwasserleitungen von Gewerbebetrieben  müssen in der Regel alle 5 Jahre überprüft und bei eventuellen Schäden in Stand gesetzt werden. Gerade bei älteren Leitungssystemen kann es zu undichten Stellen kommen, die nicht nur schädlich für die Umwelt sind. Eine Sanierung von defekten Abwasserrohren kann in verschiedenen Verfahren durchgeführt werden. Meist sogar ohne Aufgraben! Dies ist, besonders, wenn die Stelle unter Betonböden liegt, eine kostensparende  Methode. Die Sanierungsverfahren, zu denen wir gern persönlich beraten, finden Sie hier.


    Über Blohm + Voss Industries
    Blohm + Voss Industries (BVI) ist ein Unternehmen der Schiffbauzulieferindustrie. Unter
    dem Markennamen Simplex-Turbulo entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen mit Hauptsitz im Hamburger Hafen Wellenkomponenten, Stabilisatoren, Rudermaschinen und Entöler. In seinen Produktfeldern gehört Blohm + Voss Industries zu den weltweiten Marktführern.




    Zurück